Italienisch Lernen Online

das Portal rund ums Italienisch Lernen

Italienisch Lernen Online - Bild im Kopfbereich

Kostenloses Italienisch-Wörterbuch von Tulox

1 Kommentar

In diesem Blog rund ums Italienisch lernen stehen kostenlose Lernangebote im Mittelpunkt. Warum ich diesen Schwerpunkt gewählt habe, erfahrt ihr unter „Über diesen Blog„. Im nachfolgenden Beitrag möchte ich das kostenlose Italienisch-Wörterbuch von Tulox vorstellen. Dieses Wörterbuch wird in zwei Versionen mit unterschiedlichen Umfang an Wörterbuch-Einträgen angeboten: Das kostenpflichtige Wörterbuch enthält über 90.000 Einträge und eine Sprachausgabe. Die kostenlose Version umfasst 30.000 Übersetzungen und deckt damit die wichtigsten Wörter der italienischen Sprache ab. Die Freeware-Version der Software verfügt leider über keine Sprachausgabe.

Das Programm findet ihr auf computerbild.de. Im daraufhin erscheinenden PopUp-Fenster findet ihr den Download-Link für das Italienisch-Wörterbuch am Seitenende. Nach der Installation können sowohl zu italienischen als auch zu deutschen Wörtern die Übersetzungen abgerufen werden. Mit der Filterfunktion lassen sich die gefundenen Übersetzungen zu einem Wort nach Wortarten filtern.

Hotkeys: Nachschlagen von Wörtern aus anderen Programmen

Mit den im Wörterbuch verankerten Hotkeys ist es möglich aus den meisten Windows-Programmen bequem die Übersetzung zu einem bestimmten Wort abzurufen. Da diese Funktion in meinen Augen besonders nützlich ist und ein effizientes Arbeiten unterstützt, möchte ich sie nachfolgend etwas ausführlicher vorstellen: Um die Übersetzung zu einem bestimmten Wort abzurufen, muss das Wort markiert werden und dann die Tastenkombination Strg+1 (um ein deutsches Wort ins Italienische zu übersetzen) bzw. Strg+2 (um eine italienisches Wort ins Deutsche zu übersetzen) gedrückt werden. Noch ein Tipp: Das Markieren eines Wortes ist in den meisten Windows-Anwendungen über Doppelklick auf das Wort möglich.
Damit die Funktion Hotkeys funktioniert, muss das Tulox-Wörterbuch geöffnet sein (maximiert oder minimiert).
Stellt euch vor ihr surft auf einer italienischsprachigen Seite und stolpert über ein euch unbekanntes Wort. Einfach über Doppelklick das Wort markieren und dann über die entsprechen Tastenkombination drücken und schon habt ihr die Übersetzung parat. Wesentlich bequemer als selbst in ein anderes Programm zu wechseln oder ein Online-Wörterbuch aufzurufen.

Einschätzung und Austausch

 

Bezüglich des Umfangs der Einträge kann die Gratis-Version des Programms mit vielen Online-Wörterbüchern oder kostenpflichtigen Wörterbüchern nicht konkurieren. Für alltägliche Texte ohne Fachbegriffe sollten die 30.000 Wörter aber in den meisten Fällen ausreichen. In Verbindung mit den Hotkeys ermöglicht die Software ein bequemes und schnelles Übersetzen von Wörtern. 

Schreib doch bitte einen kurzen Kommentar mit deinen Erfahrungen mit diesem Freeware-Wörterbuch oder mit sonstigen Wörterbüchern. Auch über Hinweise zu weiteren kostenlosen Programmen zum Italienisch lernen würde ich mich freuen.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge:

1 Kommentar bisher ↓

Kommentar schreiben