Italienisch Lernen Online

das Portal rund ums Italienisch Lernen

Italienisch Lernen Online - Bild im Kopfbereich

Podcasts zum Italienisch lernen

3 Kommentare

Podcasts sind eine hervorragende Ergänzung beim Lernen einer Fremdsprache. In den letzten Jahren ist das Angebot an kostenlosen Podcasts für Lernende von Fremdsprachen stark angestiegen. Auch für Italienisch-Lernende gibt es mehrere empfehlenswerte Podcasts. In diesem Artikel werde ich erstmal kurz im Allgemeinen aufzeigen, was Podcasts überhaupt sind. Im Anschluss werde ich dann empfehlenswerte Podcasts für Italienisch Lernende vorstellen.

Was sind Podcasts?

Das Prinzip von Podcasts ist vergleichbar mit einem Blog. In einem Blog erscheinen wie in einem Tagebuch oder Journal nach und nach verschiedene Beiträge zu einem bestimmten Thema. Veröffentlicht wird der Blog über das Web, er ist in der Regel von jedem einsehbar. Podcasts unterscheiden sich von Blogs insofern, dass die Inhalte nicht in Textform sondern als Audio-Datei veröffentlicht werden. Für Lernende von Sprachen hat dies den großen Vorteil, dass mit Podcasts die rezeptive Fertigkeit Hören bzw. Hörverstehen trainiert werden kann. Die Veröffentlichung des Podcasts über das Internet bringt den Vorteil mit sich, dass ergänzende Lerninhalte bereitgestellt werden können, so z.B. ein Transkript des Podcasts oder auch Übungen zum Festigen des Gelernten.

Podcasts für Italienisch-Lernende

LearnItalianPod

Der Podcast LearnItalianPod.com umfasst den eigentlichen Audio-Podcast, der kostenlos zum Abruf bereitsteht. Zugriff auf verschiedene zusätzliche Lernmaterialien wie ein Transkript und ein Glossar ist leider nur mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft möglich. Auf der Webseite kann sowohl die aktuelle als auch vergangene Folgen abgerufen werden. Unter jeder Folge des Podcasts ist der Schwierigkeitsgrad und die Themen, die in der Folge behandelt werden, vermerkt. In den Podcasts sind viele Erklärungen und Erläuterungen zur italienischen Sprache in Englisch gehalten, so dass Englisch-Kenntnisse Voraussetzung sind. Die einzelnen Folgen können auch als mp3-Datei heruntergeladen werden.

Der Italienisch-Podcast von mydailyphrase.com

Learn Italian in daily steps with MyDailyPhrase.com: Dieser Podcast ist ein 20-wöchiger Kurs, in dem die Grundlagen der italienischen Sprache vermittelt werden. Die aktuellen Beiträge findet ihr direkt auf der Webseite (Da auf der Webseite noch weitere Beiträge veröffentlicht werden, muss man u.U. etwas suchen). Ältere Folgen findet ihr im Archiv (Link zum Archiv sind etwas versteckt in der rechten Spalte der Webseite unter „Archives“). Auch in diesem Podcast sind viele Inhalte wie Einführungen in neue Themen und Erläuterungen in Englisch gehalten. Die einzelnen Beiträge des Podcasts können auch im mp3-Format heruntergeladen werden.

 

Podcasts sind meiner Meinung nach eine empfehlenswerte Ergänzung zum Lernen einer Fremdsprache. Schade ist, dass alle hier vorgestellten Podcasts Kenntnisse der englischen Sprache voraussetzen. Ein Podcast zum Italienisch lernen für deutsche Muttersprachler ist mir nicht bekannt. Falls ihr mehr wisst, teilt es doch bitte in einem Kommentar mit. Interessant finde ich auch die Frage, ob ihr bereits Erfahrungen mit Podcasts im Allgemeinen und Podcasts zum Italienisch lernen gemacht habt. 

Schlagwörter: , , , ,

Ähnliche Beiträge:

3 Kommentare bisher ↓

Kommentar schreiben